Banken überholen Paypal im eCommerce !?

Wer glaubt an diese Schlagzeile ? Es ist bereits jetzt ein Faktum das der überwiegende Anteil der Bezahlung von Waren und Dienstleistungen im eCommerce über Onine-Bezahldienste erfolgen. Für mich stellt sich die Frage ob die Banken es schaffen werden den bereits verlorenen Boden wieder aufzuholen. Ein eigenes Bankengetriebenes Bezahlsystem in den bereits verteilten eCommerce Markt zu bringen ist ein herausforderndes und vor allem Marketingrelevantes unterfangen.

Wie das funktionieren kann ? Ich habe auch kein Patentrezept aber ein paar Punkte würden mir schon einfallen:

  1.  Entscheidungen treffen und umsetzen
  2. Nicht alles was regulatorisch gefordert wird muss 1:1 umgesetzt werden
  3. Innovationen konsequent den Weg frei machen
  4. Lösungen anbieten die einen Mehrwert für Nutzer anbieten !!

Der vierte Punkt ist für mich der entscheidende nur wenn die Banken es schaffen dem eCommerce Nutzer einen Mehrwert anzubieten wird er dieses Verfahren auch Nutzen. Ganz abgesehen davon ist für den Handel ebenso entscheidend welche Kosten diesem für die Nutzung des Bezahlverfahrens auferlegt werden.

Interessante Statistik der Bitkom zur Nutzung von Bezahlsystemen (2014):

Bezahlsystem_online-shopping_2014_bitkom

Hier der aktuelle Artikel „Paypal bekommt immer mehr Konkurrenz“:

Hier zum Artikel


Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *

PUTZ Digital Transformation