Der Autor

Was ist heute noch ein Bankkaufmann ohne IT ? 141029op-320

Die gleiche Frage können sich nahezu alle Kaufmännischen Berufe stellen die vor einigen Jahren Ihre Ausbildung an einer Universität, Fachhochschule oder IHK erfolgreich abgeschlossen haben.

Wie wurde ich zum Hybrid Banker ?

Mein Arbeitsleben war lange Zeit davon geprägt das Technologie benutzt wird, aber keine strategischen Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle von Unternehmen hat.

Dies hat sich grundlegend geändert !

Der Glücksfall war für mich, dass ich neben der Ausbildung zum Bankkaufmann, den Fachkaufmann für Marketing IHK und einer REFA Organisatoren Ausbildung den Hype des Internet mit erleben durfte.

Die einmalige Chance in einem Rechenzentrum – damals noch als „novum“ unter Organisationsprogrammierern ein Produktmanagement „electronic Banking“ aufzubauen war faszinierend.

Diese Chance nutzend wurde ich zum ersten HybridBanker !

Lehrgänge für JAVA mit einem Hello World Applet, HTML, Javascript bis hin zu Enterprise Architekturen mittels SOA und ESB haben mir dieses Wissen injiziert.

Somint nehme ich für mich in Anspruch ein Banker einer neuen Generation zu sein, der sowohl die bankfachliche Welt versteht als auch die erforderliche und existentiell dazugehörende IT !

Heute ist mit der digitalen Transformation von Geschäftsprozessen die grosse Chance gegeben, dieses Wissen weiterzugeben.

Hierzu möchte ich meinen Beitrag leisten und werde getreu dem Motto des Hybridbankers sowohl „fachliche als technische“ Beiträge schreiben und wenn idealerweise werde ich diese Beiträge sogar hybrid schreiben :-)

Helfen Sie mit – schreiben Sie einen Beitrag um unsere Wirtschaft digital zu transformieren !

Ihren Entwurf können Sie HIER senden